Rechtsanwältin Karin Th. Hierstetter

Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Rechtsanwältin Karin Th. Hierstetter
St.-Paul-Str. 8, 80336 München
Tel.: 089/ 53 76 90
Fax: 089/ 33 83 16

Email: ra.hierstetter@t-online.de
Internet: www.ra-hierstetter.de
UStNr.: 147/199/90534

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Tal 33
80331 München
Tel.: 089/ 53 29 44-0
Fax: 089/ 53 29 44-28
Email: info@rak-m.de

Berufsbezeichnung

verliehen in der Bundesrepublik Deutschland: Rechtsanwältin

Berufsrechtliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln).

Alle genannten berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer
unter http://www.brak.de unter dem Stichwort „Berufsrecht“ eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung § 51 BRAO

Allianz Deutschland AG
Dieselstr. 8
85774 Unterföhring
Räumlicher Geltungsbereich: Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

133334661 - Justizpalast (Nordfassade) am Alten Botanischen Garten in München
© blickwinkel2511 – fotolia.com

Haftungsausschluss

Diese Internetseite enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalt kein Einfluss genommen werden kann. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird daher keine Haftung für die Inhalte verlinkter Websites übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der jeweiliger Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Quellenangabe: e-recht.24

Internetagentur: bx-software